Verpassen Sie keine Meldung

Back to Top

 Abb.: Yale

Unter dem zielführenden Namen «Yale Reliant» hat der Staplerhersteller ein Gesamtpaket mit aktuellen Assistenzsystemen geschnürt, das für alle Typen und Marken, unabhängig vom jeweiligen Hersteller nutzbar sein soll. In den USA sollen bereits 5000 Stück davon im Einsatz sein. Europa-Premiere ist auf der LogiMAT.

Abb.: TrueLedger

Die Namen lauten auf «Haidi.io», ein Energie-Projekt auf «Neology Hydrogen» und eine Beschaffungs-Software auf «Wantex»: Einen reichen Fundus an innovativen Ideen lässt ein Präsentations-Event für Start-ups erwarten, der am Donnerstag, 18. Januar, von 15 bis 18 Uhr im Innovations-Park in Biel angesetzt ist. 

Als grösster Schweizer Onlinehändler führt Digitec Galaxus mit rund sieben Millionen Produkten fast alles für fast jede(n) im Sortiment. Das Operations Center in Wohlen wird nun mit dem Taschensorter «Skyfall» der Ferag ausgerüstet. Ein regelrechter «Booster», wie es heisst. 

Sportlich, und damit auch passend zur Rolle als Logistikpartner bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris, präsentiert sich Toyota MH zur LogiMAT (19. bis 21. März) in Stuttgart mit einem «Stadion der Intralogistik», einem Innovations-Camp, «stapelnden Spitzenathleten» und aktuellen Konzeptstudien.

Foto: CES

Die CES, die heute in Las Vegas begann, ist eigentlich eine Messe für Unterhaltungs-Elektronik. Immerhin mit 3200 Ausstellern eine der einflussreichsten überhaupt. Zur Eröffnung versprach jetzt Siemens-CEO Roland Busch, künftige digitale Welten besser mit realen Produktions-Bedingungen in Einklang zu bringen.

W.Ahrens

Kardex Mlog will das Unternehmen künftig noch stärker als Integrator für Intralogistikprojekte inklusive Automatisierungslösungen für Behälter und mobiler Roboter-Technologie positionieren. Sagt Winnie Ahrens, die seit Dezember den Bereich «New Business» in Neuenstadt leitet. 

Vier Jahre nach der Auszeichnung als «Bestes Produkt» ist Wiferion der Standard für die berührungslose Energieversorgung mobiler Roboter. Auf der diesjährigen LogiMAT präsentiert sich das Jungunternehmen erstmals unter dem Dach des Stromversorgungs-Spezialisten «Puls» mit Anwendungen für 20 Robot-OEMs. 

 

Junge Unternehmen haben es gut: Sie können von Anfang an aktuelle Standards berücksichtigen und moderne Strukturen schaffen. Als im August 2019 im schweizerischen Pratteln die Spedition DS Road an den Start ging, war das Digitalisieren aller Prozesse Teil des Konzepts. Wenn´s immer so einfach ginge...

Kraftanzüge bedürfen einer einigermassen geübten Einjustierung, um ihren optimalen Effekt zu entfalten. Ein «OmniSuit», der vom Hersteller Auxivo an der Logistics & Automation (24./25. Januar) präsentiert wird, bietet mehr Flexibilität bei Überkopf-, Hebe- und nach vorn gebeugten Tätigkeiten. 

Abb.: Arvato

Die US-Food and Drug Administration (FDA) schreibt seit November vor, dass pharmazeutische Produkte in den USA künftig nicht mehr nur auf Chargen-, sondern auch auf Packungsebene jederzeit elektronisch nachverfolgbar sein müssen. Arvato kommt dem in der Lieferkette bereits nach.

Abb.: HBC

Ein neues Bedienelement des Kransteuerungs-Spezialisten HBC Radiomatic zwischen den beiden Haupt-Steuerhebeln dient der Regie über weitere Maschinenfunktionen: Als Value Selection zur Feineinstellung eines Ausgabewertes, zur Anwahl unterschiedlicher Betriebsmodi oder zur Einstellung der Fahrtrichtung.